Grundpflege

Beistehen. Fördern. Unterstützen.

Unter Grundpflege versteht man die Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität – kurz gesagt: Hilfe bei Aufgaben, die grundsätzlich im Alltag zu meistern sind. Die zu erbringenden Leistungen werden nach einer individuellen Einstufung in sogenannte Pflegegrade innerhalb der Pflegeversicherung von der Pflegekasse übernommen.

Für die Einstufung ist der Medizinische Dienst der Krankenkasse (MDK) zuständig, der bei einem Hausbesuch ermittelt, bei welchen Tätigkeiten die Person Hilfe benötigt. Er ordnet die Person dann gemäß ihres individuellen Hilfsbedarfs in Pflegegrad 1 bis 5 ein. Sobald sich der Gesundheitszustand verändert, kann jederzeit eine neue Begutachtung und Einstufung angefordert werden. Damit wird die Basis für die optimale, individuelle Versorgung geschaffen.

Vereinbaren Sie gerne ein kostenloses Beratungsgespräch: service@humanitas.de

Körperpflege

Für Ihr persönliches Wohlbefinden.

Ernährung

Gesundes Essen stärkt den Körper.

Mobilisierung

Wir bringen Körper, Seele und Geist in Bewegung.

Die Körperpflege umfasst – ganz nach dem individuellen Bedarf – die Hilfe beim Waschen, bei der Zahnpflege, beim Kämmen oder Rasieren. In der Dusche und in der Badewanne kommen zudem oftmals unterstützende Hilfsmittel wie Duschstühle zum Einsatz. Darüber hinaus helfen unsere Pflegefachkräfte je nach Hilfebedarf auch beim Toilettengang oder übernehmen die Stomaversorgung.

Unsere Mitarbeiter bereiten das Essen („mundgerecht“) vor und unterstützen beim Essen und Trinken. Bei künstlicher Ernährung verabreichen unsere Pflegefachkräfte die nötige Sondennahrung.

Unsere Fachkräfte geben pflegebedürftigen Menschen die erforderlichen Hilfestellungen bei allen nötigen Bewegungsabläufen. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung beim morgendlichen Aufstehen und abendlichen Zubettgehen sowie bei der Körperpflege.

Notwendige Besorgungen, wie beispielsweise zum Einkaufen oder zum Arztbesuch, werden von unseren Mitarbeitern begleitet.

„Die größte Kulturleistung eines Volkes sind die zufriedenen Alten.“

Sprichwort aus Japan

Kontaktieren Sie uns.

Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    Mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie unserer Datenbestimmung zu.